RRK Intern

Oberpfalz- und Klubmeisterschaften im Rahmen des Abruderns beim RRK

26.10.2018

Im Rahmen des diesjährigen „Abruderns“  wurden beim RRK wieder die Oberpfalz- und die Klubmeisterschaften in den Disziplinen Breiten-, Leistungssport und Jugend ausgetragen.

Bei den Oberpfalzmeisterschaften galt es, die Strecke vom Bootshaus zur ersten Brücke in Etterzhausen (ca. 12 km) mit Gig-Doppel-Vierern mit Stm. zu bewältigen. Die Klubmeisterschaft wurde in Einern ausgetragen. Insgesamt gingen 15 Boote an den Start, die die Strecke in Zeiten zwischen 00:55:21 und 01:16:05 bewältigten.

Sieger in der Kategorie Breitensport wurde das Boot RRK 1 mit Josef Espach, Hélène Perdrau-Strohmeier, Dörthe Groteloh, Berthold Schuderer und Sabine Fischer mit einer gefahrenen Zeit von 00:57:15 vor dem Boot Dietfurt 2 mit 01:00:43.

In der Kategorie Leistungssport (eine offene Regatta 2017 und mehr) siegte das Boot RRK 2 mit Claudia Seidl, Claudia Zerrmayr, Christoph Häusler, Günter Mertens und Hannah Schilcher (RRV) in 00:58:40.

Der Sieg in der Kategorie Jugend ging an das Boot Dietfurt 1 mit Stefan Pöringer, David Schels, Maximilian Reischl, Tobias Pollinger und Stf. Merle Black und einer Zeit von 01:04:25 vor dem Boot RRK 5, das die Strecke in 01:07:15 zurücklegte.

RRK-Klubmeister wurden Sabine Fischer mit 01:08:30 sowie Benedikt Lintl mit der Tagesbestzeit von 00:55:21.

Anbei die Fotos der Siegerboote am Wendepunkt sowie ein Gruppenbild aller Preisträger.

Text und Fotos (s. Fotogalerie): R. F. Dietze

Kontakt

Du hast Fragen zu unseren News oder generellen Pressethemen? Ich helfe dir gerne weiter:

Dr. Rudolf F. Dietze
Presse
presse@dont-want-spamregensburger-ruderklub.de